Sombra Botella Vinsacro Dioro Tinto

VINSACRO DIORO TINTO

Heiliges Tal, Vergangenheit und Gegenwart in einem Wein vereint

I. TRAUBENSORTEN: 100% Vidau (Mischung aus Trauben der Sorten Tempranillo, Graciano, Mazuelo und mit besonders hohem Anteil an Garnacha, aus über 70 Jahre alten Weinstöcken).

II. ALKOHOLGEHALT: 13%. Vol

III. WEINBERGE UND WEINLESE: Ausgewählte Trauben aus den ältesten Weinstöcken unseres Weinbergs “Cuesta la Reina” im Süden des Berges Monte Yerga. Es handelt sich um einen Sonnenhang, der auf einer Meereshöhe von 450 Metern beginnt und bis auf 800 Meter ansteigt. Seine kargen Böden bestehen aus kalkhaltiger Tonerde und sind sehr steinig. Dieser Weinberg mit einer Fläche von mehr als 120 Hektar befindet sich seit vier Generationen im Besitz der Familie Escudero und wird seit jeher mit Weinreben bepflanzt. Hier sind die Ertragsmengen pro Hektar äußerst gering. Die Trauben der Sorte Tempranillo werden in der ersten Oktoberwoche gelesen, während die Garnacha in der dritten Oktoberwoche geerntet wird, gefolgt von Graciano und schließlich von der Sorte Mazuelo, die in der ersten Novemberwoche die Weinlese abschließt. Die Trauben werden von Hand gelesen, direkt im Weinberg aussortiert und in Kisten zur Kellerei transportiert.

IV. WEINBEREITUNG: Gärung mit heimischer Hefe und Maischestandzeit von insgesamt 34 Tagen, wobei der Tresterhut täglich aufgebrochen wurde. Anschließend gelangte der Wein ins Fass, in dem er die malolaktische Gärung durchlief.
Nach einem Fassausbau von 17 Monaten wurde der Wein nach einem sanften Filterprozess in Flaschen abgefüllt.

V. VERKOSTUNG: Dunkle, sehr intensive kirschrote Farbe. Sehr ausdrucksstark in der Nase, mit guter aromatischer Reife, in der Balsam- und Ledernoten wahrzunehmen sind sowie Mineralnoten mit sehr angenehm anklingender Vanille im Hintergrund. Geschmackvoll, mit viel Körper und guter Struktur am Gaumen, mit reifen und runden Tanninen, die nach einem zweiten Glas verlangen. Sehr anhaltend und ausladend. (Das Motto unseres Önologen: „Der Wein ist zum Genießen da“)

VI. EMPFOHLENE GERICHTE: Lamm oder Schweinebraten, Wild, Rinderkotelett, Schmorfleisch, gereifter Käse und Schimmelkäse.

VERKOSTUNGSNOTIZEN:
Auszeichnungen und Ratings Banderola
Dioro - “Cata para la reentree”, Mundo Vino, September von 2011 - 15,5/20 Punkte
Dioro - Guia Peñin, September von 2011 - 90/100 Punkte
Dioro 2005 - The Wine Advocate, September von 2010 - 92/100 Punkte
Dioro 2003 - Vinos de España, September von 2009 - 92/100 Punkte
Dioro 2004 - Guia Peñin, September von 2009 - 90/100 Punkte
Dioro 2004 - Vinos de España, Februar von 2009 - Oro
Dioro 2004 - Mivino, Dezember von 2008 - Oro
Dioro 2004 - Revista Sobremesa , Oktober von 2008 - 95/100 Punkte
Dioro 2004 - Revista Restauradores, Oktober von 2008 - 98/100 Punkte
Dioro 2004 - The Wine Advocate, Februar von 2008 - 92/100 Punkte
Dioro 2004 - Vinos de Rioja, Januar von 2008 - 92/100 Punkte
Dioro 2003 - The Wine Advocate, Februar von 2007 - 92/100 Punkte
Dioro 2003 - Vinos de España, September von 2006 - Oro
Dioro 2001 - The Wine Advocate, Juni von 2005 - 96/100 Punkte
Dioro 2001 - “El Podio” , Guia Peñin Magazine, September von 2004 - 94/100 Punkte

Familia Escudero

Familia Escudero

Bodegas Escudero & Vinsacro
Ctra. de Arnedo s/n.
26587, Grávalos (La Rioja) Spanien
Tel.: (+34) 941 398 008 | Fax: (+34) 94 398 070

info@familiaescudero.com

Calcco