Cavas Escudero

fileteGroße Cavas
der Rioja
filete

Geschichte

CAVA DEGORGIEREN

CAVA DEGORGIEREN

Vor vier Generationen begann die Familie Escudero damit, in einem kleinen, in den Berg gegrabenen Weinkeller ihre ersten Weine zu keltern. Heute, zwei Jahrhunderte später, bleibt die Essenz dieses frühen Unternehmensgeistes bestehen, aber angereichert mit jahrzehntelanger Erfahrung und Professionalisierung.

Neben dem Keltern ihrer Weine begann die Familie Anfang der 50er Jahre erstmals mit der handwerklichen Herstellung von Schaumweinen (Cava), die unter den Marken Benito Escudero und Dioro Baco vermarktet wurden.

Das Konzept des Cava ist mit der Kellerei Bodegas Escudero und ihrem Gründer Benito Escudero eng verbunden. Dieser beschloss nämlich, seine berufliche Ausbildung mit dem Studium der Schaumweinherstellung zu ergänzen, wozu er sich zuerst in Villafranca del Penedés (Katalonien) und später in der Champagne ausbilden ließ. Als er schließlich mit der Schaumweinproduktion begann, gab es in ganz Spanien lediglich 20 Kellereien, die Cava herstellten.

Unter strengster Bewahrung der Tradition - wie sollte es auch anders sein, wenn man von vier Generationen beobachtet wird - stellen Bodegas Escudero und ihre Cavas heute das wertvollste Juwel des Familienunternehmens dar.
CAVA DEGORGIEREN
RÜTTELPULT
FLASCHENKELLER

Familia Escudero

Familia Escudero

Bodegas Escudero & Vinsacro
Ctra. de Arnedo s/n.
26587, Grávalos (La Rioja) Spanien
Tel.: (+34) 941 398 008 | Fax: (+34) 94 398 070

info@familiaescudero.com

Calcco